175,00€
exkl. MwSt.
208,25€
inkl. MwSt.
-
+
zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Lieferzeit 3-14 Tage
Hersteller: Afinia • Artikelnr.: MIETE_L502 • Hersteller Nr.: MIETE_L502
Mieten Sie jetzt Ihr Afinia Label Industrie Farbetikettendrucker! (Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Bestellung eines Mietgerätes online auslösen, teilen Sie uns Ihr Wunschtermin in der Bemerkung Ihrer Bestellung mit. Der Kalender gibt nur eine Übersicht, in welchem Zeitraum wir noch freie Termine haben. Nach Erhalt Ihrer Bestellung melden wir uns nochmal persönlich mit der AU bezüglich des Termins und der Sicherheitshinterlegung.) 

Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir den Afinia Label L502 Industrie Farbetikettendrucker auch zur Miete an. 

Der Grundgedanke ist hier bei, dass Sie sich das Gerät für eine Woche mieten, um zu schauen ob dies Ihren Anforderungen entspricht. 
Wenn Sie sich innerhalb 3 Wochen nach der Miete für den Kauf des Geräts entscheiden, wird der Mietpreis einer Woche mit dem Listenpreis des Geräts verrechnet.
Der angezeigte Mietpreis gilt pro Woche!

Freie Zeiträume können Sie im Kalender oben sehen. Diese Termine sind unverbindlich. Wir müssen uns dabei auf die rechtzeitige Rücksendung durch den Vormieter verlassen und garantieren daher keinerlei Termine. Meistens werden die Termine eingehalten - aber es gibt darauf keinen Rechtsanspruch. Sie erhalten aber in jedem Falle die Miete für 7 Tage bei Ihnen. Sollten Sie dann eine Verlängerung wünschen, so können wir den Zeitraum verlängern. Dies ist allerdings nur möglich, wenn keine weitere Miete an nach Ihrem Zeitraum dranhängt. Die Mindestmietzeit liegt bei 7 Tagen. Würden Sie das Mietgerät also nur für 1-2 Tagen benötigen, müssen Sie trotzdem die ganze Woche bezahlen.

Ablauf der Miete:

Schauen Sie im Kalender und suchen einen möglichst großen freien Zeitraum. Bitte geben Sie den Wunschzeitraum in der Bestellung unter Bemerkungen an, damit dieser übermittelt wird.

Sie können auch eine unverbindliche Mietanfrage über die Schaltfläche "Testgeräte" stellen! 
Wichtiger Hinweis: In den wöchentlichen Kosten für den Afinia L502 ist KEIN Integrations- und Einrichtungsservice inbegriffen. Unter " Zubehör" finden Sie unseren Service, den Sie mitbestellen können, falls Sie den technischen Service dennoch von uns wünschen. 

Für den Zeitraum der Ausleihe benötigen wir eine Sicherheitshinterlegung. Bei uns bekannten Firmen kann diese entfallen. Hier ist die Einzelfallentscheidung notwendig - siehe unten.


Versand und Verbrauchsmaterialien:

Das Mietgerät wird von uns versendet und von Ihnen zurückgeschickt. Die Versandkosten werden von uns mit berechnet, die Rücksendekosten übernehmen Sie direkt.

Hier ist zu beachten, dass wirklich nur das Gerät angeboten wird, Verbrauchsmaterial ist nicht mit einbezogen. Tintenpatronen müssen separat bestellt werden. Teilen Sie uns gerne Ihr gewünschtes Etikettenmaterial bitte in Ihrer Anfrage mit. Gerne erstellen wir Ihnen ein ausführliches Angebot samt Tintenpatronen und Verbrauchsmaterial. Bitte beachten Sie, dass nur volles, original verpacktes Verbrauchsmaterial gegen eine 100% Gutschrift im Anschluss an die Miete zurückgegeben werden kann. Wir haben für kurze Tests häufig auch angebrochene Materialien, die wir gegen geringen Preis oder sogar kostenlos senden können. Teilen Sie uns also gerne auch den Umfang mit, mit dem Sie testen möchten.

Bitte beachten Sie, dass wir für die Leihe keine Funktionsgarantie oder Haftung übernehmen. Auch kann der Transportdienst die Ware nicht pünktlich zustellen oder aber durch den Transport eine Beschädigung verursacht werden, so dass Sie das Gerät dann nicht eingesetzt können. Das geht selbstverständlich nicht zu Ihren Lasten und wir werden immer versuchen im Rahmen vernünftiger und preislich machbarer Optionen Ihnen schnellstmöglich ein Ersatzgerät oder einen späteren Mietzeitraum zu stellen. Eine Funktions- oder Produktionsgarantie oder Haftung wird ausgeschlossen. Wir überprüfen jedes Gerät vor und nach einer Miete und möchten Sie bitten die Geräte sorgfältig zu benutzen. Mutwillige Beschädigungen oder Veränderungen am Gerät führen zu einer Kaufverpflichtung.

Sicherheitshinterlegung

Es muss eine Sicherheitshinterlegung von 500€ geleistet werden, die Sie bitte unter Angabe Ihrer Auftragsnummer überweisen, nach Ablauf der Miete und dem Überprüfen des Gerätes erhalten Sie die Sicherheitshinterlegung von uns zurück, sofern das Gerät uns in dem Auslieferungszustand an Sie zurückgeht.

Falls Sie sich innerhalb 3 Wochen nach Miete zum Kauf der jeweiligen Geräte als Neugeräte entschließen, wird der Mietpreis für 1 Woche mit dem Listenpreis verrechnet. Bis auf die Versandkosten hat Sie dann die Miete nichts gekostet!

Mit einer Bestellung ist der folgende Mietvertrag bindend:

Mietvertrag

Zwischen Kunde (siehe oben) und Karley Deutschland GmbH der folgende Leihvertrag geschlossen:

§ 1 Vertragsgegenstand
Gegenstand des Vertrages ist die Ausleihe der oben stehenden Geräte / Gerätes an die Entleiherin oder den Entleiher.

§ 2 Laufzeit und Ende des Vertrags
(1) Wir versuchen das Gerät für den oben stehende Zeitraum zu verliehen. Diese Termine sind unverbindlich. Aufgrund von Verzögerungen bei Vormieten oder Beschädigungen können sich die Termine jedoch verschieben. Es besteht kein Rechtsanspruch auf diesen Zeitraum. Sie können vor Versendung den Vertrag jederzeit kurzfristig stornieren - ohne Kosten! Es gilt der Zeitraum am Tag des Eintreffens beim Kunden. Der Rücksendetermin ergibt sich aus dem Tag des Eintreffens + der Anzahl der Mietwochen. Am letzten Tag muss das Gerät zurück gesendet oder gegeben werden.
(2) Der Kunde verpflichtet sich zum Ende des Mietzeitraumes das Gerät zu versenden oder zurück zu geben. Kommt der Kunde seiner Herausgabepflicht nicht nach, wird ein weiterer Wochenpreis fällig. Bei weiterem Verzug wird das Gerät ohne weitere Ankündigung zum UVP in Rechnung gestellt.
(3) Ist eine Rückholung durch die Karley beauftragt, so muss am Tag der vorgesehenen Abholung ein Mitarbeiter benannt werden, der dem Transportunternehmen in der Zeit zwischen 9-18Uhr die Mietware verpackt aushändigt. Sollte die Abholung wg. Nichterreichbarkeit nicht durchgeführt werden können, so werden die Kosten einer Wiederholung dem Kunden zusätzlich berechnet.

§ 3 Zweck
(1) Das Gerät wird ausschließlich für Zwecke von rechtmäßigen Kopien/Drucke/Gerätetests verliehen und darf nicht für rechtswidrige Zwecke wie Disassemblierung oder Raubkopien genutzt werden. 
(2) Eine Weitergabe des entliehenen Gerätes an Dritte ist untersagt. Technische Ressourcen des
Gerätes dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden.
(3) Eine Funktionsgarantie zu einem Datum existiert nicht, da der Transport unvorhersehbare Risiken birgt. Es gibt keine Entschädigungen bei Nichteinsatzfähigkeit wg. Transportschäden oder Verlust, aber natürlich erhalten Sie ein weiteres Geräte ohne erneute Berechnung. Die Geräte werden vor und nach dem Versand auf Funktionsfähigkeit getestet und dieses protokolliert.

§ 4 Ausgabe der Geräte
Bei der Ausleihe muss der Entleiher eine Elektronikversicherung besitzen, die Folgeschäden im Falle eines unvorhersehbaren Defektes übernimmt. Karley übernimmt keine Versicherung oder Haftung.

§ 5 Mängel, Sorgfaltspflichten, Haftung
(1) Der Kunde überzeugt sich bei Empfang des Gerätes von dem ordnungsgemäßen Zustand und zeigt feststellbare Mängel sofort an, wie z.B. Transportschäden. Andernfalls erkennt der Kunde den funktionsfähigen und mangelfreien Zustand des Gerätes an.
(2) Der Kunde verpflichtet sich zur sorgfältigen Behandlung des Gerätes und des Zubehörs.
(3) Verluste oder Beschädigungen des Gerätes sind unverzüglich zu melden. Die Reparaturabwicklung erfolgt ausschließlich über Karley
(4) Der Kunde haftet natürlich nicht für einen Gerätedefekt oder Schäden am Gerät, die durch Transport oder normalen sachgemäßen Gebrauch entstehen.
(5) Karley hat ausschließlich grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zu vertreten, soweit es sich nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt oder wesentliche Vertragspflichten verletzt werden.

§ 6 Verlust des Leihgerätes
Im Falle des Verlustes des Leihgerätes nach Erhalt ist der Kunde verpflichtet gegenüber Karley diesen sofort an zu zeigen und den Wert zu ersetzen, den das Leihgerät zur Zeit der Übergabe an den Kunden hatte. (Restwert)

§ 7 Software
Die Rücksendung hat vollständig zu erfolgen. Eventuell mit gelieferte und installierte Software ist überall zu löschen und es dürfen keine Kopien erstellt werden. Seriennummern und Registriernummern dürfen nicht kopiert, notiert, weiter gegeben oder ein behalten werden. Eventuell gelieferte Software und Geräte dürfen nicht durch den Entleiher registriert werden. Im Falle einer Zuwiderhandlung muss die Software gekauft werden. Software die auf Komplettsystemen geliefert wurde muss erhalten bleiben, so wie geliefert.

§ 8 Verbrauchsmaterial
Falls die Geräte mit Verbrauchsmaterial geliefert werden gilt: Angefangenes Verbrauchsmaterial wird dem Kunden berechnet. Nicht geöffnete volle Verpackungseinheiten können zur Gutschrift zurück gegeben werden.

§ 9 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unvollständig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages und der Klauseln im Übrigen nicht berührt.
Technische Details
Geschwindigkeit Grafikabhängig, ca. 13,2 cm/s beim Drucken eines 56 mm breiten Bildes im Standardmodus
Anzahl Tintenpatronen 4 getrennte Tintenpatronen mit Druckkopf. Tintenarten können mit neuem Druckkopf gewechselt werden von dye nach pigment Tinten und umgekehrt
Betriebssystem Windows 7 oder höher, 32 oder 64bit
Schnittstellen USB-Anschluss 2.0 und 10/100 Base-Tx-Ethernet
Medienabtastung Lücke, fortlaufend, Schwarzmarkierung. Automatische Kalibrierung GAP: Min 3mm, Max: 8mm Blackmark 3-8mm - ab linker Seitenposition 31,75mm breit oder durchgehend
Stromversorgung 100-240 VAC, 50/60 Hz, 1,7 A
Versandgewicht: 18.20 kg
Weitere Maße
Außendurchmesser max 203mm (8")
Kerndurchmesser 76mm (3")
Abstand zwischen den Etiketten min. 8mm, max 8mm
Materialdicke (Trägermaterial + Etikett) 0,1 mm–0,3 mm
Etikettenlänge/höhe min: 19 mm max: 1219,2 mm
Versandgewicht: 18.2 kg
Abmessung (BxHxT): 596,00mm x 248,00mm x 511,00mm
Drucker Details
Druckbreite (max.) min: 25,4 mm max: 215,9 mm
Max. Rollendurchmesser Bis zu 203mm (8") Durchmesser auf 76mm (3") Kern
Druckart Tintenstrahl - dye oder pigmentiert
Druckauflösung max 4800 dpi
Druckkopf Semipermanent /auswechselbar
Bedienertasten Pause, Vorschub, Entladen, Abbruch, Menüführung im Display
Tintenstandsanzeige 5 cm Mono-Display mit Tasten
Max. Etikettenbreite 219,7 mm (Tragermaterial)
Min. Etikettenbreite 38,1mm
Allgemein
Software Druckertreiber zum Download enthalten Ideal zum Betrieb mit Bartender
Etikettentypen Etiketten und Anhänger/Tickets auf Rollen
Kontrollanzeigen Stromversorgung, Pause, Tintenstand
Garantie 12 Monate
Maße
Länge 511.00 mm
Breite 596.00 mm
Höhe 248.00 mm

Nicht fündig geworden - Beratung erwünscht?

Karley.de ist kein Internet-Boxenschieber, sondern Spezialist mit Beratung und Projektbetreuung im Bereich: Farbetikettenrucker, Verpackungsmaschinen, Kassensysteme sowie Zeiterfassung mit RFID Technik. Gerne fordern Sie auch eine Beratung an. Im Shop zeigen wir Ihnen nur unsere gängigsten Produkte.
Wenn Sie auf der Suche nach einem Artikel mit anderen Maßen oder Eigenschaften sind, unterstützt Sie unser Vertrieb (02361-979231-55, oder E-Mail) gerne. Besitzer von Etikettendruckern haben beim Kauf eines neuen Druckers die Möglichkeit, ihren alten Drucker bei der Karley in Zahlung zu geben. Informationen zu Umtauschaktionen.

Der Karley Service

Beim Kauf eines Gerätes möchten wir Sie nicht alleine lassen. Lesen Sie mehr über "Das Service Plus"